Wirkzeuge
Die Wirkzeuge

Elemente des Studiums

Neben den vier rahmengebenden Formaten gibt es weitere Elemente, die das Studium ausmachen.

Skripte
Es gibt Skripte zu den Abenden, die diesen nochmal kompakt zusammenfassen.
Zirkelabend
Zirkelabende unterstützen wesentlich den Prozess der Reflexion von Themen: in selbstorganisierten Gruppen werden Theorieinhalte vertieft und in praxisnahen Übungen umgesetzt.
Wissens-Pool
Wir haben Grundlagendateien mit vier unterschiedlichen Perspektiven. Darin sind Theorien und Modelle gesammelt, die diese Perspektive jeweils stützen. Für den Prozess des Verflüssigens ist es hilfreich, den Blick aus den vier Perspektiven auszubilden.
Supervisionsabende
Alumni haben die Möglichkeit, sich zu einem Paten oder einer Patin weiterzubilden. Hierfür bekommen sie Unterstützung von Susanne in Supervisionsabenden. Diese werden individuell vereinbart.
Individueller Wegekompass
Der Andy Duke Wegekompass dient Deiner Ausrichtung zu Beginn des Studiums und er begleitet Dich auf Deinem Weg zum gewählten Ziel. Wenn Du Dich für den organisationalen Weg entscheidest, machst Du den organisationalen Wegekompass zusätzlich zum persönlichen. Für beide Wege stehen Dir ausgewählte Paten und Patinnen zur Seite, die Dir Inhalte des Andy Duke Wegekompasses vermitteln.
Themenabend
Alumnis haben die Möglichkeit, einen Abend mit Themen ihrer Wahl zu gestalten. Das können Themen ihrer Expertise sein oder Themen, die ihnen besonders am Herzen liegen.
Sei Teil von Studio 16.